für Kinder.

Liebe Kinder,

die aktuelle Situation ist für uns alle nicht leicht und erfordert viel Durchhaltevermögen – gerade auch von Euch! Viel lieber würdet Ihr wie früher gemeinsam mit Euren Freunden ungezwungen herumtoben, ohne auf Abstände achten zu müssen und auch in den Kindergarten oder die Schule würdet Ihr so gerne wieder regelmäßig gehen.

Bis unser Leben wieder ganz normal ist, wird es wahrscheinlich noch ein bisschen dauern. Aber gerne könnt Ihr Euch auf dieser Seite gemeinsam mit mir ein wenig die Zeit vertreiben.

Euer Landkreismaskottchen Zorro

Landkreismaskottchen Zorro mit Herz

„Schau doch mal hin!“ – Mit der Kamera auf Entdeckungsreise in Bayerns naher Natur!

Der Fotowettbewerb „Natur im Fokus“ richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 18 Jahren, die in Bayern leben. Er wird seit dem Jahr 2010 gemeinsam vom Museum Mensch und Natur und dem Bayerischen Umweltministerium ausgerichtet und soll dazu anregen, hinauszugehen und die Natur unserer Heimat zu entdecken.
Auch in diesem Jahr werden Kinder und Jugendliche wieder auf „Fotosafari“ geschickt. Wegen der besonderen Umstände diesmal aber mit dem Blick auf die Natur in der nahen Umgebung. Sei es im Garten, auf dem Balkon, auf der naheliegenden Wiese oder beim Spaziergang im Park – die Schönheit und Besonderheit unserer bayerischen Natur lässt sich auch direkt vor der Haustüre entdecken, wenn man nur genau hinschaut!
Dabei geht es nicht so sehr um technische Perfektion und die beste Ausrüstung, sondern um interessante Motive, spannende Bildkompositionen und vor allem viel Kreativität.
Zu gewinnen gibt es ein Naturerlebniswochenende, einen Erlebnistag mit einem Naturfotografen, Zeitschriftenabonnements, Bayern-Tickets der Deutschen Bahn und Bildbände.
Weitere Informationen findet Ihr unter: https://www.natur-im-fokus.bayern.de/


Buchstabensalat
Rätselspaß mit Zorro

Graf Schaf ist online – Miniserie aus dem Ballonmuseum Gersthofen

Im Laufe der vergangenen Wochen veröffentlichte das Ballonmuseum Gersthofen jede Woche eine neue Folge der Miniserie „Wissen macht määäh!“. Ida Lutzenberger und die Handpuppe Graf Schaf erleben gemeinsam verschiedene Episoden und sind Teil des museumspädagogischen Programms, das seit 2016 das Angebot des Ballonmuseums bereichert.

Alle bestehenden Folgen stehen kostenfrei unter www.ballonmuseum-gersthofen.de im Bereich Videos zur Verfügung. Sie haben eine Länge zwischen fünf und zehn Minuten und sind auch für Kinder ab sechs Jahren geeignet.


Links

Downloads