für Jugendliche.

Es geht wieder los. Der Schreibwettbewerb an den Schulen im Landkreis Augsburg startet in die vierte Runde

Gute Nachrichten für alle Jungautoren und Jungautorinnen im Augsburger Land: Der Schreibwettbewerb des Landkreises geht in die vierte Runde!

Schreib darüber!
Ein Umzug in eine fremde Stadt, die Begegnung mit einem besonderen Menschen, das Auftauchen einer unbekannten Krankheit oder ein Ereignis, das dich in fantastische Welten mitnimmt – manchmal kann von heute auf morgen alles anders sein. Erzähl uns deine Geschichte!

Schick es uns!
Du kannst deinen Text bis zum 21. Feburar 2021 einreichen.

Hab Geduld!
Eine Jury wählt die Texte aus, die im Buch „Alles anders“ erscheinen. Das Buch gibt’s ab Ende Juni 2021 im Handel.

Alle Informationen zum Schreibwettbewerb findet Ihr unter www.schreibwettbewerb-landkreis-augsburg.de.


Abschlussveranstaltung Schreibwettbewerb 2019/2020 an Schulen im Landkreis zum Thema „Klimaretter“

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Aus diesem Grund fand die Abschlussveranstaltung des dritten Schreibwettbewerbs an den Schulen im Landkreis Augsburg in diesem Jahr zum ersten Mal digital statt. Eingereicht werden konnten in diesem Schuljahr Geschichten, Gedichte oder Erzählungen zum Thema „Klimaretter“. Eine Fachjury hat die insgesamt 658 Texte gesichtet und die 250 besten Beiträge zu einem Lesebuch zusammengefasst, das im Augsburger Wißner-Verlag verlegt wurde und auch im Handel erhältlich ist.


Angebote für Jugendliche

Einrichtungen der Jugendarbeit wie zum Beispiel Jugendzentren sind aktuell geschlossen, Einzelberatungen können weiterhin stattfinden. Hinter den Kulissen stehen die Ansprechpartner*innen den Jugendlichen zusätzlich weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. Die Angebote reichen von der Beratung am Telefon über gemeinsame digitale Aktivitäten wie z. B. interaktives Gaming bis hin zu Angeboten der Nachbarschaftshilfe. Eine telefonische und digitale Erreichbarkeit für die Jugendlichen ist an fast allen Standorten gewährleistet. Informationen gibt es beim örtlichen Jugendzentrum oder der gemeindlichen Jugendpflege – eine Liste mit Kontaktdaten befindet sich bei den Downloads am Ende der Seite.



Bildquelle: pixabay.com

Links

Downloads